Erweiterte Suche
Hallo! Einloggen Ein neues Benutzerkonto anlegen
Re: Donald J.Trump
14. November 2016 04:00
Hallo Leute!winking smiley

Was mich jetzt etwas mehr interessiert als Trumps Präsidentschaft ist seine Familie. Das tolle an Astrologie ist der Umstand, daß praktisch jedes Chart zu einem geeigneten Beispielhoroskop wird. Auch finde ich immer wieder Beispiele die meine Überzeugung bestätigen, daß bei der Ascendent-suche für jeden Astrologen weit mehr drin ist als die "50/50 Chance,...ein gut gemeintes: "ja, sieht sehr plausibel aus, aber wirklich wissen kann mann's nicht!?" Der entscheidende Punkt ist, daß sich diese Situation oder Schwierigkeit jedesmal verändert. (neues Chart= völlig neuartige Situation)
Nochmal zu Trump's 7.Haus:
...um zur eigentlichen Bedeutung zu kommen, nämlich der Ehepartner. Der Herr Saturn liegt im 12.Haus (Verlust),..der entscheidende Grund, weshalb Trump mehrere Ehen hat/hatte. Aber in diesem Zusammenhang wird auch Melania Trump beschrieben. Das Tier-Symbol des Nakshatras von Saturn und Venus (Punarvasu) ist die Katze, was man gut erkennen kann,..einmal im Verhalten von Hillary Clinton und zum anderen im Aussehen (Augen) von Melania Trump. (habe mir Nahaufnahmen angesehen,..ihre Katzenaugen werden auch ohne Schminke nicht verschwinden!grinning smiley)

Ich muß solche Beispiele oder Kommentare immer wieder mal einwerfen,..winking smiley..weil sie etwas demonstrieren sollen. Die Gesamtheit an Regeln, die in einem Rashi in der Deutung Anwendung finden, können niemals für eine Situation reserviert werden. Es sind immer alle Wirkungen unabhängig voneinander vorhanden, egal welches Thema gerade betrachtet wird. Wenn der radikale Herrscher 7 von Trump, der passenderweise als Herr von 6(Ste) die politischen Gegner anzeigt in Punarvasu liegt, dann wird das Symbol der Katze nicht alleinigen Bezug zu Melania Trump haben. Entscheidend ist der Kontrast zu den anderen Möglichkeiten von Symbolen. Wenn man dann das kokettierende Verhalten H.Clintons auf der Bühne betrachtet, wird klar, warum es die Katze sein soll

Es geht aber noch weiter.!thumbs up Bei Venus und Saturn in Krebs liegend, (Hauptzeichen) kann man gleich weiter zum Mond gehen, der sich vom 12.Haus aus im 5.Haus Erfolg (sekundär) in scorpion befindet,..extrem unter Ketu gestellt. Mond ist hier debilitiert(neecha), und Ketu ist erhöht. Die Politikerin ist ein Geheimnis (oder noch fragwürdigeres),..die Ehefrau ist schweigsam,..jedenfalls in ihrem Auftritt durch den Mond angezeigt. Radikal im 4.Haus liegend und das 10.Haus (Exaltation) aspektierend,..kann sie sich aber schlecht vor der Öffentlichkeit drücken. Der Aspekt von Mond auf Stier ist zugleich ein Hinweis auf den körperlich/schönheits-bezogenen Erfolg (Model) Melania Trumps.
Das Tiersymbol für das Ketu/Mond besetzende Nakshatra (Jyestha) ist der Hirsch. Auch das ist sichtbar, denn der Hirsch ist ein stolzes Tier,...und ein "Checker",..der erhobenen Hauptes aber souverän im Wald um seine Familie rumtänzelt und schaut, ob alles in Ordnung ist. Der deutlichere Vergleich aber,..geht wieder klar an Clinton.grinning smiley....na was soll's, der Posten der Ehefrau mußte ja schließlich mehrfach geteilt werden,..vielleicht ist das der Grund.?

zurück zu Venus;Saturn:
Saturn liegt in "Sandhi"(Zeichengrenze im 1.°),...und zeigt damit auch eine Schwierigkeit/Schwäche an. Im Navamsha bleiben beide Grahas (Ve;Sat) in Krebs (vargottama),..wodurch sie eine besondere Stärke bekommen. (wieder existiert beides zugleich und stellt keinen Widerspruch dar. Es handelt sich um unterschiedliche Themen/Wirkungen) Aber trotzdem aspektiert Saturn den Jupiter im 2.Haus und man kann dieses Problem z.B. bei Tiffany Trump wiedererkennen, deren Saturn praktisch aufgelöst ist, unabhängig von der Geb.zeit.

bis später......smiling smiley
Thema Autor Datum/Zeit
Donald J.Trump Gif Attachments Ketu 05. November 2016 19:19
Re: Donald J.Trump Ketu 14. November 2016 04:00



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen