Erweiterte Suche
Hallo! Einloggen Ein neues Benutzerkonto anlegen
Merkel's D1(Radix)
03. November 2015 15:56
HALLO FORIS!smiling smiley

Also ich möchte nicht wissen,wie sehr Frau Merkel solche Pflichtgespräche wie diesen Sonntag auf den Keks gehen.Ich werde hier nochmal ihr Rashi(Radix) abbilden.Laut vimshottari-Dashas müßte es jetzt die ersten Novembertage zum Venus-Antaradasha kommen.Was ich momentan nicht weiß,..wie deutlich die Auswirkungen sind.(kommt genug in der Öffentlichkeit an?) Eigentlich stellt die 3.Dasha-ebene sowas wie die Ursache/n als Wirkung.Ihre "Rodden-Rating-Time" von 18.00uhr hört sich zwar gerundet an,was aber nicht heißt,daß sie falsch sein muß.Anhand ihres D-60 bleibe ich erstmal dabei.(17.58/59uhr).Möglicherweise war dieses Krisengespräch schon der Start für die Venus-phase.? Habe von meinem Dad nen Tipp bekommen,..man solle sich schonmal das Chart von Wolfgang Stäuble anschauen.grinning smiley Der lebt in der Jupiter-Hauptphase und Ende März kommt das Mond-Bhukti.Der steht im 3.Haus(unmittelbare Wünsche)in Moola-Naksh.in Schütze.Als zunehmender Mond und Herr vom 10.Haus und Disp. Jupiter gegenüber im 9.Haus aspektiert den Mond als funct.Benefic und damit auch sein eigenes Haus.
Aber jetzt möchte ich erstmal sehen,was die Zeit und die Venus bringt,..denn anhand solcher Abläufe lassen sich die Dashas gut erklären/zeigen sehr plausibel ihre Wirkung.

Man kann hier sehr gut den AC von Merkel erkennen,denn Saturn als Herr vom 3.(Motivator) und vom 4.(Gruppe gleichgesinnter/Partei) hat er hier im 12.Haus(Waage) die Verantwortung zu tragen in (gerechtigkeits-fraglichen oder vertraglichen) Angelegenheiten,welche sich auf fremde/weit entfernte Länder beziehen.Da er sich aber im 12.Haus mit Aspekt auf das 2.Haus befindet stellt sich das Thema für Merkel eher als Schwäche/oder Unkontrollierbarkeit mit fehlendem Vertrauen dar. Der Neecha-Aspekt Saturns auf das 6.Haus/Widder zeigt die Schwierigkeit ihres,dieses täglichen Arbeits-bereiches mit dem typisch marsianischem Auf/Antrieb, der Saturn nie zur Ruhe bringen wird. Von ihr persönlich(MOND)aus gesehen steht Saturn im 10.Haus/Politik,..während sein Aspekt ins 4.Haus geht und das Heimatland ruiniert(Saturn ist funkt.Malefic)..mal abgesehen davon,daß es ein Problem für ihr eigenes Glücklichsein ist.(aber was soll's,..Karriere geht vor!) Wem das zu rabiat formuliert ist,..dem könnte ich entsprechend ihres vedischen Charts noch paar andere Fakten präsentieren,die in dieser/ihrer Position einfach nichts gutes bedeuten. Mit der schwierigen Situation,die nun mal existiert,..würde sich natürlich jeder andere auch konfrontiert sehen. Aber die Frage ist vielmehr, ob sie sich ihrer Verantwortung wirklich bewußt ist,..ob sie tatsächlich innere Verbindung damit hat!? Was sie so an Kommentaren abgibt entspricht sehr gut ihrem ruinierten Jupiter(einschließlich dem 5.Haus)Mit Parolen wie:"WIR SCHAFFEN DAS!!",...in Dauerwiederholung erinnert sie mich schwer an Erich Honecker.

bis später....ketuwinking smiley
Thema Autor Datum/Zeit
Merkel's D1(Radix) Png Attachments Ketu 03. November 2015 15:56



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen