Erweiterte Suche
Hallo! Einloggen Ein neues Benutzerkonto anlegen
Das Ortshoroskop
22. Februar 2016 11:31
Beim Ortshoroskop werden die persönlichen Planeten, Zeichenstellungen und Aspekte in das unpersönliche Häusersystem des Ortes eingezeichnet, an dem ich zurzeit lebe, in den ich umziehen möchte, oder an dem ich einmal gewohnt habe. Das Ortshoroskop zeigt die Auswirkung eines Milieus, eines Ambientes, eines Ortes oder auch einer Landschaft auf den Menschen. Ich erkenne, wie ich mich in einer bestimmten kollektiven Umgebung fühle. Für diese Einflüsse ist der Mensch insbesondere in Kindheit und Jugend empfänglich.

Man benötigt zur Erstellung des Häusersystems eines Ortes die exakten Koordinaten in Bogengraden und -minuten. Diese werden in Zeit umgewandelt, wobei ein Längengrad vier Zeitminuten entspricht. Diese Zeit entspricht der Sternzeit des jeweiligen Ortes. In einer Koch-Häusertabelle können anhand dieser Zeit die Häuserspitzen für den jeweiligen Breitengrad berechnet werden.

Beispiel: Jena 11°35’ östliche Länge, 50°56’ nördliche Breite

11°35’ entsprechen in Zeit umgewandelt 00h50m22s. Unter dieser „Sternzeit“ findet man in den Koch-Häusertabellen auf 50°56’ nördlicher Breite folgende Häuserspitzen:

AC 4°32’ Löwe
MC 12°35’ Widder
2. Haus 27°12’ Löwe
3. Haus 19°50’ Jungfrau
11. Haus 8°38’ Zwillinge
12. Haus 10°14’ Krebs

In dieses Orts-Häusersystem zeichnet man sämtliche Horoskopfaktoren ein. Ist die Geburtszeit der Person unbekannt, kann das Mittagshoroskop verwendet werden. Die genaue Mondposition ist dann mit einem Fragezeichen versehen und am besten zu ignorieren.



Ich habe diese Technik auf das Mittagshoroskop von Beate Zschäpe (siehe oben) angewandt mit erstaunlichen Resultaten. Legt man auf Zschäpes Mittagsradix das Ortshäusersystem der Stadt Jena, lief im Winter 1991/92 der Alterspunkt über Pluto kurz vor dem IC. Beate Zschäpe lernte damals im Jenaer Jugendclub Winzerla, damals ein Kristallisationspunkt der Jenaer Neonazi-Szene, den 18jährigen Uwe Mundlos kennen, der zu dieser Zeit bereits als rechtsradikaler Skinhead bekannt ist. Sie verliebt sich in ihn. Als gegen sie, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhard im Januar 1998 Haftbefehle erlassen wurden, ging das Trio in den Untergrund. Der Alterspunkt wechselte in das Zeichen Schütze, wo mit dem Zeicheneintritt Neptun/Mondknoten und Mars aktiviert wurden. Als der Alterspunkt die Neptun/Mondknoten-Konjunktion überlief, explodierte in einer Nürnberger Kneipe eine Rohrbombe. Die Mordserie begann mit dem AP-Übergang über Mars und endete mit der AP-Opposition zu Saturn. Die Ermordung der Polizistin Michèle Kiesewetter geschah, als der AP den Merkur überlief. Als das Trio am 4. November 2011 aufflog, stand der Alterspunkt im Trigon zu Pluto.



Im Ortshoroskop für Uwe Mundlos liegt die 4. Hausspitze in der Halbsumme von Uranus/Pluto. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass der Orts-AP-Übergang über Uranus und Pluto im 3. und 4. Haus, also in der Adoleszenz, den Jugendlichen empfänglich macht für radikale, „revoluzzerhafte“ Einstellungen.

Bruno Huber über das Ortshoroskop: Begegnung mit Orten

Grüße
Birgit
Thema Autor Datum/Zeit
Das Ortshoroskop Gif Attachments starfish 22. Februar 2016 11:31
Re: Das Ortshoroskop Richard Vetter 22. Februar 2016 16:04
Re: Das Ortshoroskop starfish 22. Februar 2016 17:30



Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.