Erweiterte Suche
Hallo! Einloggen Ein neues Benutzerkonto anlegen
"Die Angst vor dem Untergang des Abendlandes"
12. November 2016 20:29
Blog Christian Birkner:


Die Menschen haben anders gewählt als es die beinahe hirnwaschenden Schlagzeilen der vergangenen Monate einimpfen wollten. Und immer noch schimpfen die Medien weiter gegen Trump. Will die Medienwelt denn nicht wahrhaben, dass sich die Menschen mit diesem Wahlergebnis immerhin gegen ihre Beeinflussung entschieden haben?
(..)

Was ist die Bedeutung dieses Siegs?

Es ist eine versenkte und verdrängte Anschauung, eine Leiche im Keller, welche die Menschen bewegte, Donald Trump mehrheitlich ihre Stimme zu geben.

Denn wirklich auffällig und erschreckend ist der Pluto in 12 als Herrscher von 9, mit Sonne, Venus, Merkur im Rucksack. Pluto als Leiche im Keller. Was für ein Keller? Ein alter Keller (Steinbock), mit Saturn in 1: „Wir wollen Recht und Ordnung“ als neues Wirkendes (Uranus in 3), welche als Anschauung des Verdrängten fungiert (H.v.3 in 9 verweisend auf Pluto in 12).

Aber die Wirkung sieht nicht so schlimm aus, wie sie aussehen könnte. Und darauf kommt es an.
(..)



=> http://blog.christian-birkner.de/die-angst-vor-dem-untergang-des-abendlandes/


~~~


Beste Grüße
Mythopoet
Thema Autor Klicks Datum/Zeit
"Die Angst vor dem Untergang des Abendlandes" Mythopoet 366 12. November 2016 20:29
Re: "Die Angst vor dem Untergang des Abendlandes" Christian12 142 17. Dezember 2016 17:35
Re: "Die Angst vor dem Untergang des Abendlandes" christopHorus 91 18. Dezember 2016 12:03
Re: "Die Angst vor dem Untergang des Abendlandes" Christian12 182 18. Dezember 2016 16:54



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen