Erweiterte Suche
Hallo! Einloggen Ein neues Benutzerkonto anlegen
SLOOH Space Camera - ISON hautnah erleben!
28. November 2013 17:01
Auf dem 3.718m hohen Vulkan Teide in Teneriffa herrschen hervorragende astronomische Sichtbedingungen, weshalb dort seit Jahrzehnten Observatorien von Weltruf gebaut werden. Seit 2004 stehen auf 2.300m zwei Kuppeln, jedes mit zwei Teleskopen, je eines für große Himmelsfelder (ein Teleobjektiv oder ein kleiner Astrograph) und eines für hohe Vergrößerungen (Celestron 14" ) In Chile steht ebenso ein Schwesterobservatorium wie in Australien. Das Projekt heißt "SLOOH", eine Wortschöpfung aus den beiden englischen Ausdrücken "slew" für die Bewegung eines Teleskopes und "ooh" als Ausdruck der Verwunderung und Überraschung.




Thema Autor Datum/Zeit
SLOOH Space Camera - ISON hautnah erleben! Image Attachments Medusa 28. November 2013 17:01
Fresh Pics... Image Attachments Medusa 28. November 2013 19:34



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen