Erweiterte Suche
Hallo! Einloggen Ein neues Benutzerkonto anlegen
Traum vom Schlaf
22. Dezember 2013 21:07
Vielleicht hat ja jemand eine Intuition:
Mein Schlaf ist ja katastrophal, habe mich fast dran gewöhnt, gerade randalierte Uranus noch mal spiegelpunktmäßig herum, und vorher dachte ich schon schlimmer geht´s ja nicht mehr...geht doch...
Es ist so einfach alles, habe ich genug geschlafen ist das Leben prächtig, wenn nicht, ist es bloßes Überleben, die üblichen Neurosen und Probleme tangieren mich schon länger nicht mehr.

Ich träumte (in der Sonnenwendnacht) im Schlaflabor zu sein, am Morgen nach der Nacht, in der eine Gruppe Wissenschaftler, Männer und Frauen, meinen Schlaf analysiert hatte.
Sie hatten eine Broschüre mit meiner persönlichen Analyse zusammengestellt.
Da war auf einer Seite ein Bild von einem hellen Stern oder Planeten,und da stand gedruckt "wünscht sich nach Hause auf ihren Stern."

Das alles unter letztmalig T-Pluto Sextil Sonne exakt und T-Neptun in Kürze letztmals Konjunktion Mond.
Die üblichen neptunischen Trugsehnsüchte werden es kaum sein, das hatte ich so gar nicht in dieser Zeit, die in allen ihren Facetten habe ich tatsächlich als leere Blasen und giftige Festmähler durchschaut, sie reizen und schmecken so gar nicht mehr, was sich richtig und konstruktiv anfühlt (auch T-Saturn Konj. Neptun jetzt).

Intuitionen zum Traum sind willkommen.

Grüße,
Anja
Thema Autor Klicks Datum/Zeit
Traum vom Schlaf kalypso 407 22. Dezember 2013 21:07
Re: Traum vom Schlaf theresa 195 23. Dezember 2013 09:34
Re: Traum vom Schlaf Ann 135 23. Dezember 2013 10:12
Re: Traum vom Schlaf kalypso 115 24. Dezember 2013 07:55
Re: Traum vom Schlaf Ann 247 24. Dezember 2013 11:01
Re: Traum vom Schlaf kalypso 102 24. Dezember 2013 08:01
Re: Traum vom Schlaf christopHorus 116 23. Dezember 2013 22:47
Re: Traum vom Schlaf kalypso 133 24. Dezember 2013 07:26



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen