Erweiterte Suche
Hallo! Einloggen Ein neues Benutzerkonto anlegen
Trump und das Gesetz
14. November 2016 23:48
Wenn' s auch nicht hilft, ein bißchen spekulieren kann man ja bei einer Persönlichkeit von öffentlichem Interesse, die demnächst wohl kaum noch was verbergen können wird. Im Gegenteil. Nachdem die Demokraten ihr Pulver verschossen haben, wird man nun einiges daran setzen, diesen ohnehin umstrittenen Zeitgenossen etwas transparenter zu machen. Aus dem Wahlkampf dürfte unappetitlicher, bisher nicht verwerteter Reflux zu erwarten sein.

Der laufende Saturn wird seine Radixsonne jedenfalls sehr effizient bearbeiten. Direktional und rückläufig fast ein ganzes Jahr. Bei all den bisher bekannten Zuwiderhandlungen gegen Regeln unzähliger Gruppen und deren soziale Normen wird er der Verantwortung im Präsidentenamt wahrscheinlich sogar gerecht werden, solange seine Berater ihn im Griff haben. Bislang ist er ja überhaupt mit allem davongekommen, mit seinem Nimbus der Unverfolgbarkeit. Für seine Wähler ist er Robin Hood.

In seiner provokanten Kaufmannsschläue würde ich ihm zutrauen, dieses Präsidentendings nur deshalb durchgezogen zu haben, weil ihm der Fiskus oder ähnliche Autoritäten auf der Ferse sind. Er hat ja dann auch gleich den Saturn auf seinem Vollmond und Uranus auf Venus/Saturn. Scheidung und Sorgerechtsstreit?

Angesichts der derzeitigen Trostlosigkeit ist ein bißchen Zocken vielleicht gar nicht schlecht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit
Trump und das Gesetz christopHorus 287 14. November 2016 23:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen