Erweiterte Suche
Hallo! Einloggen Ein neues Benutzerkonto anlegen
Re: Mondstand in der Partnerschaft
Lu
01. Mai 2016 18:46
es kann ja nichts schaden, wenn ich hier auch mal einen Gedanken hineinwerfe. Analog zu dem, was ich an anderer Stelle schon mal zu beachten im Betrachten anstoßen wollte, fiel mir Mars/Jupiter auf.

Nein Christophorus - neue Gedanken schaden nieee! Danke Für Deinen Impuls

Ma/Ju in Kombination ist für mich "die Predigerkonstellation" man möchte überzeugen, "missionarisch" und mit viel Druck.

So/Ne ist ein Quadrat - so denke ich, daß es nicht unbedingt förderlich ist sondern eher "Verwirungen" birgt.

Dieser doppelt "geladene Mond" hat ein Quadrat zu Uranus, der für Unruhe und auch Inspiration sowie plötzliche Überraschungen und Wendungen sorgt.
Ich sehe den Mond in einer Spannung - nicht in der Harmonie, wie Richard meinte.

Me/Pl ist auch gegeben - eine gewisse Rechthaberei von beiden Seiten...

Lu
Thema Autor Datum/Zeit
Mondstand in der Partnerschaft Gif Attachments Lu 29. April 2016 09:42
Re: Mondstand in der Partnerschaft Richard Vetter 29. April 2016 17:09
Re: Mondstand in der Partnerschaft Lu 30. April 2016 10:39
Re: Mondstand in der Partnerschaft Richard Vetter 30. April 2016 17:01
Re: Mondstand in der Partnerschaft Gif Attachments Lu 01. Mai 2016 10:00
Re: Mondstand in der Partnerschaft christopHorus 01. Mai 2016 12:56
Re: Mondstand in der Partnerschaft Lu 01. Mai 2016 18:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen