Erweiterte Suche
Hallo! Einloggen Ein neues Benutzerkonto anlegen
Sprunggelenk
11. Oktober 2015 11:54
Wie könnte man sich astrologisch einem Thema, das beide Sprunggelenke betrifft nähern?
Dass der Bereich Wassermann zugeordnet wird, inkl. Achillissehne und Wadenmuskulatur, davon darf wohl ausgegangen werden?

Es gab zuerst im Frühsommer einen kleinen Ausrutscher, der die Gelenkkapsel rechts beschädigt hat, nicht schwer, es geht auch alles, aber das Thema ist und bleibt spürbar da.
Dann seit ein paar Wochen Achillissehnenprobleme nach exzessivem Bergauftraining.
Auch kein Drama, aber ein Grund zum Hinschauen.
Dasselbe Training hatte nämlich vorher jahrelang keine Folgen.
Nun also beide Füße.
Füße hätten mir noch eingeleuchtet, Fischemond gerade von Saturn quadriert, da passt auch das Bergtraining dazu und die Härte dabei, die ich auch spüre.
Uranus weit und breit aber nichts momentan.Glaube ich.
Macht der sich bemerkbar wegen zu viel Saturn, den ich zelebriere?
Mein Weg war jetzt monatelang ein wenig emotional involvierter, Saturn eben. Ist das Bemerkbarmachen des Uranus an der Stelle eine Art übergeordneter Ausgleich, der auf den Mond und seine Involviertheit aufmerksam macht? Wo der Mond zum Leben kommt ist Neutralität und Distanz ja nicht unbedingt gegeben.
Wäre mir nicht angenehm, aber nachvollziehbar.
Was könnte das Wassermännische hier zeigen wollen? Oder die Beeinträchtigung des körperlichen Symbols für Schwachstelle, verletzbar sein, nicht neutral sein, von ausserhalb betrachten können, was ja irgendwie das Gegenteil von Uranus ist?
Sauberer raus gehen, oder klarer rein gehen???
Haut´s den Uranus weg, damit der Mond mehr Raum hat, ist es das , was Saturn will?

Helfen tut Entspannung, also Dehnungsübungen der Wadenmuskulatur.Wie deute ich das?

Vielleicht hat sich ja mal jemand damit beschäftigt, gefunden habe ich einen alten kurzen Thread im alten Astrologix, wo Demia schon sehr Hilfreiches geschrieben hat zum Thema.

[www.astrologix.de]

Es fühlt sich an wie ganz kurz vor einer Erkenntnis, Saturn ist nun auch sehr bals endgültig drüber.
Über Erkenntnisanstösse erfreut wäre ich sehr!

Grüße,
Anja
Thema Autor Datum/Zeit
Sprunggelenk kalypso 11. Oktober 2015 11:54
Re: Sprunggelenk sam 12. Oktober 2015 11:26
Re: Sprunggelenk Gif Attachments kalypso 12. Oktober 2015 17:49
Re: Sprunggelenk Lu 12. Oktober 2015 19:06
Re: Sprunggelenk kalypso 12. Oktober 2015 20:36
Re: Sprunggelenk Jpeg Attachments sam 13. Oktober 2015 12:35
Re: Sprunggelenk kalypso 15. Oktober 2015 08:34
Re: Sprunggelenk sam 16. Oktober 2015 14:44
Re: Sprunggelenk Richard Vetter 12. Oktober 2015 12:04
Re: Sprunggelenk kalypso 12. Oktober 2015 17:26
Re: Sprunggelenk planeta 12. Oktober 2015 23:19
Re: Sprunggelenk kalypso 14. Oktober 2015 08:05
Re: Sprunggelenk theresa 14. Oktober 2015 08:15
Mythos theresa 14. Oktober 2015 08:24
Re: Mythos kalypso 14. Oktober 2015 08:35
Flüchten federkiel 14. Oktober 2015 09:31
Re: Flüchten kalypso 14. Oktober 2015 10:12
Re: Flüchten federkiel 14. Oktober 2015 10:31
Re: Flüchten kalypso 14. Oktober 2015 15:02
Re: Sprunggelenk ernst 13. Oktober 2015 06:52
7er Rhythmus theresa 13. Oktober 2015 11:14
Re: Sprunggelenk kalypso 14. Oktober 2015 08:33
Re: Sprunggelenk Esmee 13. Oktober 2015 19:39
Re: Sprunggelenk sam 13. Oktober 2015 22:18
Re: Sprunggelenk theresa 14. Oktober 2015 07:57



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen