Erweiterte Suche
Hallo! Einloggen Ein neues Benutzerkonto anlegen
Re: Sprunggelenk
sam
16. Oktober 2015 14:44
Hallo Anja,

Ja, das fand ich auch spannend, wie die Grade Anfang Schütze achillesfersen.
Theresa hat weiter unten den Gedanken aufgebracht, die Achillessehne könnte eine Uranus- Jupiter- Entsprechung sein und je länger ich das auslösungsmässig, auch in meinem Horoskop, durchbewege, umso stimmiger wirds.

Ein Sprung in die Freiheit ist eben immer ein Sprung und kein Geworfenwerden.
Wir sind ja im Grunde Säugetiere und die Flucht, ganz konkret als körperliche Aktion, zählt zu unserem natürlichen reaktiven Repertoire.
Ich würde es nicht negativ sehen, das Vegetativum (= unbewusstes Nervensystem) insofern versorgt (trainiert) zu halten, dass es ein Grundgefühl der körperlichen Kraft und Leistungsbereitschaft oder -freude empfindet.
Vielleicht kennst Du auch das Gefühl, dass Laufen, wenn man mal wirklich drin ist in der Gangart – die uns auch natürlicherweise zur Verfügung stünde und nur modernerweise in die Ecke "Sport" ausgelagert wurde – ein auf Strecke gelegter Tanz ist, so eigen und individuell wie eine Handschrift oder der (Alltags-)Gang an sich. Unnachahmlich, uranisch - man siehts auch an Menschen, die sich zB aus Gründen der Gewichtsreduktion ans Joggen machen, ohne Freude an dieser Gangart zu haben, dass es nicht ihres ist. Am Laufbild und an den körperlichen Beschwerden, die sich mit der Zeit einstellen.

Zum heurigen Saturn- Mond Transit habe ich (gradgenau) wieder mal mein Vegetativum beruhigt (fällt mir grad auf), über eine grosse Anstrengung, 16 Tage auf dem Oktoberfest durchgearbeitet mit wenig Schlaf, aber gutem finanziellen Erfolg zum Nachstopfen meines Finanzpolsters. Mir steht nämlich privat wie praxisttechnisch Umzug ins Haus, meine jetzige Heimat ist Objekt einer familiären Erbstreiterei geworden und kommt unter den Hammer. Obwohl ich den Ort geliebt habe und zuletzt auch eine super Nachbarschaft geniessen durfte, gehe ich nicht ungern. Das widdermässige, die Lust am Aufbruch und Alleingang ist im Idyll nämlich etwas eingerostet, die Tentakel der Weiberwelt und des Sozialen haben ihre Schleimspuren hinterlassen bzw. erforderten wiederholt an sich unsinnige Abgrenzungs- und Bereinigungsaktionen, sprich: meine Energie und Aufmerksamkeit.

Der direkte Saturn Transit war auch das letzte Mal ein Schlusspunkt, bzw. die Ernte vorheriger Anstrengung.
Ein halbes Jahr zuvor hatte ich eher gleichmütig mit "Ja" auf die Frage geantwortet, ob ich mal das motorradfahren probieren möchte auf einer Enduro eines Freundes. Das war der Beginn einer Leidenschaft, die bis heute, wenn auch gemässigter, andauert. Ich habe damals sofort Jobs nebenher angenommen und inklusive der Wochenenden durchgearbeitet, um mir am Ende den Motorradführerschein und das Motorrad samt Zubehör leisten zu können. Zu Saturn- Mond hatte ich die Prüfung, danach bestellte ich mir die Maschine und fuhr gleich den Winter durch, ein Jahr später schon hatte ich 36.000 km runtergeradelt, zum grössten Teil in den Alpen und südwärts, trotz laufender Ausbildung und Arbeit nebenher. Es war wunderbar, ich war in meinem Element, meine wichtigsten Sozialkontakte waren Tankwarte und Cämpingplatzmenschen.

Augenblicklich habe ich eine Bronchitis (eine typische Nach-der-Wiesn- Krankheit), die sich hinzieht, aber ich kuriere nicht arzneilich daran herum, das Fieber und der Schlaf bringen die Heilung und die Träume dabei natürlich auch.

Gruss Sam
Thema Autor Datum/Zeit
Sprunggelenk kalypso 11. Oktober 2015 11:54
Re: Sprunggelenk sam 12. Oktober 2015 11:26
Re: Sprunggelenk Gif Attachments kalypso 12. Oktober 2015 17:49
Re: Sprunggelenk Lu 12. Oktober 2015 19:06
Re: Sprunggelenk kalypso 12. Oktober 2015 20:36
Re: Sprunggelenk Jpeg Attachments sam 13. Oktober 2015 12:35
Re: Sprunggelenk kalypso 15. Oktober 2015 08:34
Re: Sprunggelenk sam 16. Oktober 2015 14:44
Re: Sprunggelenk Richard Vetter 12. Oktober 2015 12:04
Re: Sprunggelenk kalypso 12. Oktober 2015 17:26
Re: Sprunggelenk planeta 12. Oktober 2015 23:19
Re: Sprunggelenk kalypso 14. Oktober 2015 08:05
Re: Sprunggelenk theresa 14. Oktober 2015 08:15
Mythos theresa 14. Oktober 2015 08:24
Re: Mythos kalypso 14. Oktober 2015 08:35
Flüchten federkiel 14. Oktober 2015 09:31
Re: Flüchten kalypso 14. Oktober 2015 10:12
Re: Flüchten federkiel 14. Oktober 2015 10:31
Re: Flüchten kalypso 14. Oktober 2015 15:02
Re: Sprunggelenk ernst 13. Oktober 2015 06:52
7er Rhythmus theresa 13. Oktober 2015 11:14
Re: Sprunggelenk kalypso 14. Oktober 2015 08:33
Re: Sprunggelenk Esmee 13. Oktober 2015 19:39
Re: Sprunggelenk sam 13. Oktober 2015 22:18
Re: Sprunggelenk theresa 14. Oktober 2015 07:57



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen