Home Anzeige:
Sie sind hier ==> astrologix : Diskussions Foren zum astrologix-Chat!
"Wiederholungsaspekte"
Artikel/Beitrag empfehlen
Drucker-Version dieses Themas
Lesezeichen setzen (nur angemeldete Benutzer)
 
voriges Thema | nächstes Thema 
Foren Lobby Astrologie: Allgemein (Geschuetzt)
Ausgangsbeitrag

Monika Schmidt (Gast) (4 Beiträge) IP Addresse des Verfassers ansehen
22-Dez-02, 00:25 Uhr (MEZ)
"Wiederholungsaspekte"
Hallo,

kann mir irgendjemand spezifische Fragen über
Wiederholungsaspekte beantworten? Würde mich freuen, wenn sich jemand melden würde.

  Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

 Themenübersicht

  Betreff     Verfasser     Datum und Zeit     ID  
 RE: Wiederholungsaspekte Flying Chaos 22-Dez-02 11:47 Uhr 1
   RE: Wiederholungsaspekte Monika Schmidt (Gast) 22-Dez-02 16:57 Uhr 2
       RE: Wiederholungsaspekte Flying Chaos 22-Dez-02 21:59 Uhr 3
           RE: Wiederholungsaspekte Monika Schmidt (Gast) 22-Dez-02 23:35 Uhr 4
               RE: Wiederholungsaspekte Flying Chaos 23-Dez-02 01:08 Uhr 5
                   RE: Wiederholungsaspekte Monika (Gast) 23-Dez-02 13:26 Uhr 6
                       RE: Wiederholungsaspekte Flying Chaos 23-Dez-02 13:50 Uhr 7
                           RE: Wiederholungsaspekte Monika (Gast) 30-Dez-02 09:55 Uhr 8
                               RE: Wiederholungsaspekte Flying Chaos 30-Dez-02 10:59 Uhr 9
                                   RE: Wiederholungsaspekte Monika (Gast) 30-Dez-02 14:49 Uhr 10

Lobby | Themen | voriges Thema | nächstes Thema

Antworten

Flying Chaos (4812 Beiträge) Email an Flying%20Chaos senden Private Nachricht an Flying%20Chaos senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
22-Dez-02, 11:47 Uhr (MEZ)
1. "RE: Wiederholungsaspekte"
Hallo Monika,

Was verstehst Du genau unter "Wiederholungsaspekten"?
Ich kann mir zwar denken, was Du meinst, aber Du könntest damit ja auch was ganz anderes meinen....

Oder stell doch einfach Deine Fragen...

Viele Grüße,
Flying Chaos.

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Monika Schmidt (Gast) (4 Beiträge) IP Addresse des Verfassers ansehen
22-Dez-02, 16:57 Uhr (MEZ)
2. "RE: Wiederholungsaspekte"
Guten Tag,

also gut, ich frage wild umher. Antworte aber bitte so, dass ich Dich auch verstehen kann. Ich hasse es, wenn nur gefachsimpelt wird...

Ich beschäftige mich mit der Deutung von Solarhoroskopen (bin also eine Anfängerin auf dem Gebiet). Im Geburtshoroskop bilden bestimmte Planeten Aspekte zueinander. Wenn sich nun diese Aspekte in einem Solarhoroskop wiederholen (Beispiel: Im Geburtshoroskop gibt es den Aspekt Jupiter Trigon Pluto; im Solarhoroskop taucht dieser wieder auf), kann dann davon ausgegangen werden, dass dieser Aspekt eine besonders starke Wirkung hat? Was ist, wenn in einem Solarhoroskop Jupiter ein Quadrat zu Pluto bildet?

Grüße von
Monika

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Flying Chaos (4812 Beiträge) Email an Flying%20Chaos senden Private Nachricht an Flying%20Chaos senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
22-Dez-02, 21:59 Uhr (MEZ)
3. "RE: Wiederholungsaspekte"
Hallo Monika,

das, was Du schreibst, ist für die Deutung von Solarhoroskopen tatsächlich wichtig: ein Aspekt aus dem Radix, der sich im Solar wiederholt, hat in dem betreffenden Jahr eine besondere Bedeutung.

Zur Solardeutung hier noch ein Beitrag aus dem Einsteigerforum:
http://www.astrologix.de/cgi-bin/forum/forum.cgi?az=show_thread&om=210&forum=ForumID35&archive=yes#1

Trigone sind Aspekte, die die Dinge etwas angenehmer verlaufen lassen. Wenn also Jupiter und Pluto zueinander im Trigon stehen, dann sind die Inhalte der beiden für Dich ganz gut miteinander kombinierbar. Ob man sie dann auch entsprechend nutzt, oder das aus lauter Selbstverständichkeit garnicht besonders wichtig nimmt, ist eine andere Frage.
Durch ein Quadrat im Solar ergibt sich dann in dem jeweiligen Jahr aus der Thematik irgendeine Herausforderung oder ein neuer Lernschritt, bei dem es dann gilt, die Inhalte und Äusserungsformen der beiden auf einer Ebene in Einklang zu bringen, auf der dies evtl. zunächst nicht so einfach scheint, wie gewohnt.

Viele Grüße,
Flying Chaos

PS: ich hatte tatsächlich etwas anderes angenommen, nämlich daß Du wissen willst, wie Aspekte gedeutet werden, deren Themen sich im Radix mehrfach wiederholen.

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Monika Schmidt (Gast) (4 Beiträge) IP Addresse des Verfassers ansehen
22-Dez-02, 23:35 Uhr (MEZ)
4. "RE: Wiederholungsaspekte"
Hallo Flying Chaos,

vielen Dank für Deine Antwort.

Aber was ist, wenn dieser Wiederholungsaspekt in Eckhäusern steht (sagen wir mal Jupiter steht im ersten Solarhaus und bildet ein Quadrat zu Pluto, der im vierten Solarhaus steht; im Geburtshoroskop habe ich Jupiter dickes Trigon Pluto)?
Vor einigen Monaten lief Saturn über meinen AC. Der hat mich viele Wochen geärgert (natürlich nicht jeden Tag, über ich konnte immer damit rechnen -er war also zuverlässig-).
Kommt nun eine größere Herausforderung auf mich zu
(wg. der Eckhäuser)? Jupiter ist in dem Sinne aber kein so "böser" Planet wie Saturn, oder?

Viele Grüße von

Monika

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Flying Chaos (4812 Beiträge) Email an Flying%20Chaos senden Private Nachricht an Flying%20Chaos senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
23-Dez-02, 01:08 Uhr (MEZ)
5. "RE: Wiederholungsaspekte"
Hallo Monika,

den Transit über den eigenen AC bzw. die 4 Hauptachsen merkt man oft recht deutlich. Das muß aber nicht immer nur heftig sein. Planeten sind immer dann "böse", wenn wir mit dem, was sie uns "sagen" wollen, nicht klarkommen. Man kann natürlich nie mit allem sofort klarkommen, also pisacken sie uns zuweilen....
(wobei ich hier der Vollständigkeit halber erwähnen möchte, daß ich nicht denke, daß Planeten überhaupt etwas tun oder sagen, sondern daß sie nur die Themen anzeigen, die aktuell vorhanden sind.... es lässt sich vieles nur einfach besser erklären, wenn man sie als "Handelnde" beschreiben kann..)

Wenn die besagten Planeten in den gleichen Solarhäusern stehen, wie im Radix, oder im Solar über dem gleichen Radixhaus (evtl. sogar auf ihrem Radixort) wie bei der Geburt stehen, dann ist das auch ein Wiederholungsaspekt, und dann ist die Kombination Planetenthema/Haus in diesem Jahr besonders betont.

Wenn sie also in Deinem Radix bereits in den Eckhäusern stehen, dann ist das im Solar auch von besonderer Bedeutung. Ansonsten ist es wichtiger, ob sie sehr nahe bei den Hauptachsen stehen (oder Aspekte auf die Radix-Hauptachsen machen), da sie dann einen individuellen => Dominanzcharakter bekommen.


Viele Grüße,
Flying Chaos.

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Monika (Gast) (29 Beiträge) IP Addresse des Verfassers ansehen
23-Dez-02, 13:26 Uhr (MEZ)
6. "RE: Wiederholungsaspekte"
Hallo Flying Chaos,

es ist mir schon peinlich, dass wir uns auf einem fast kindlichen Niveau über die Astrologie unterhalten müssen... Na ja, ich kann nur besser werden!

Ich hätte da noch Fragen zu Venus und Mond (im Horoskop eines Mannes): Was ist, wenn die Venus im Geburtshoroskop folgende Aspekte aufweist (Venus in Waage):
- Quadrat zu Saturn (Saturn im Krebs)
- Konjunktion zu Mars (Mars in Waage)
- Konjunktion zu Sonne (Sonne in Waage)
- Konjunktion zu Uranus (Uranus in Waage)
Der Mond hingegen steht im Skorpion und bildet ein Trigon zu Saturn. Kann davon ausgegangen werden, dass der Mond hier einen Ausgleich zu der "schlecht" aspektierten Venus schafft?
Leider kenne ich die Geburtsuhrzeit nicht.
Welche Planeten müssten ggf. (wenn man das so sagen kann) auch günstig aspektiert sein, um einen Ausgleich zu schaffen?

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Flying Chaos (4812 Beiträge) Email an Flying%20Chaos senden Private Nachricht an Flying%20Chaos senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
23-Dez-02, 13:50 Uhr (MEZ)
7. "RE: Wiederholungsaspekte"
Hallo Monika,

das braucht überhaupt nicht peinlich zu sein, ein wenig Systematik ist immer ganz hilfreich... .-)

Du fragst: "Was ist, wenn die Venus im Geburtshoroskop folgende Aspekte aufweist ..."
...dann ist der 17. des Monats....

Bitte nimm es mir nicht übel, aber Fragen über abwesende Dritte beantworte ich aus verschiedenen Gründen nicht so gern. Viel wichtiger finde ich die Frage, warum das nun Dir persönlich zu denken gibt, bzw. wie Du mit der hinter Deiner Frage stehenden Situation besser umgehen kannst, falls sie für Dich im Moment ein Problem darstellen sollte ...

Liebe Grüße,
Flying Chaos.

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Monika (Gast) (29 Beiträge) IP Addresse des Verfassers ansehen
30-Dez-02, 09:55 Uhr (MEZ)
8. "RE: Wiederholungsaspekte"
Hi Flying Chaos,

hätte ich die Venus-Aspekte als meine ausgegeben, dann hätte ich eine Antwort auf meine Fragen bekommen?

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Viele Grüße von
Monika

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Flying Chaos (4812 Beiträge) Email an Flying%20Chaos senden Private Nachricht an Flying%20Chaos senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
30-Dez-02, 10:59 Uhr (MEZ)
9. "RE: Wiederholungsaspekte"
Hi Monika,

>hätte ich die Venus-Aspekte als meine
>ausgegeben, dann hätte ich eine
>Antwort auf meine Fragen bekommen?

ja, aber was hättest Du damit angefangen, wenn ich Dir lang und breit was über Dein Rollenverständnis als Frau in dieser Gesellschaft erzählt hätte?...
(aber schau doch einfach selber mal nach seinem Männer- und Frauenbild... )

Außerdem hättest Du dann mein Vertrauen mißbraucht, und das wäre für die Kommunikation hier keine sehr gute Basis. Damit kann man viel kaputtmachen, auch für andere, die nach Dir hierher kommen.
Also Danke für Deine Ehrlichkeit...


>Ich wünsche Dir einen guten Rutsch
>ins Neue Jahr!

Das wünsche ich Dir auch,

viele Grüße,
Flying Chaos.

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Monika (Gast) (29 Beiträge) IP Addresse des Verfassers ansehen
30-Dez-02, 14:49 Uhr (MEZ)
10. "RE: Wiederholungsaspekte"
Hallo Flying Chaos,

neutrale Fragen werden folgen...

Viele Grüße von
Monika

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top


sperren | archivieren | löschen

Lobby | Themen | voriges Thema | nächstes Thema

Seitenanfang