Home Anzeige:
Sie sind hier ==> astrologix : Diskussions Foren zum astrologix-Chat!
"Bergman/Antonioni"
Artikel/Beitrag empfehlen
Drucker-Version dieses Themas
Lesezeichen setzen (nur angemeldete Benutzer)
 
voriges Thema | nächstes Thema 
Foren Lobby Astro - Daten (Geschuetzt)
Ausgangsbeitrag

Klaus (3626 Beiträge) Email an Klaus senden Private Nachricht an Klaus senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
31-Jul-07, 17:19 Uhr (MEZ)
"Bergman/Antonioni"
Hallo,
eigenartiges Zusammentreffen:
Zwei der großen Regisseure des letzten halben Jahrhunderts sind am selben Tag (gestern) gestorben:
Bergman und Antonioni.
Hat jemand genauere Daten?
Grüße,
Klaus
  Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

 Themenübersicht

  Betreff     Verfasser     Datum und Zeit     ID  
 RE: Bergman/Antonioni Phil 31-Jul-07 17:32 Uhr 1
   RE: Bergman/Antonioni Phil 31-Jul-07 17:38 Uhr 2
       RE: Bergman/Antonioni Klaus 31-Jul-07 18:39 Uhr 3
           RE: Bergman/Antonioni Phil 31-Jul-07 20:01 Uhr 4
               RE: Bergman/Antonioni Phil 31-Jul-07 20:07 Uhr 5
                   RE: Bergman/Antonioni Phil 31-Jul-07 20:17 Uhr 6
                       RE: Bergman/Antonioni Klaus 01-Aug-07 09:49 Uhr 7

Lobby | Themen | voriges Thema | nächstes Thema

Antworten

Phil (3781 Beiträge) Email an Phil senden Private Nachricht an Phil senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
31-Jul-07, 17:32 Uhr (MEZ)
1. "RE: Bergman/Antonioni"

Hallo Klaus,

ich hatte genau dasselbe Gefühl. Beinahe als hätten sie's so
abgemacht....

Michelangelo Antonio : 29.9.1912 um 21.45 MEZ in Ferrara

(20.45 GMT)
Pluto am DC ! Wiederkehr Jupiters in Schütze.
Viele Grüsse
Phil

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Phil (3781 Beiträge) Email an Phil senden Private Nachricht an Phil senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
31-Jul-07, 17:38 Uhr (MEZ)
2. "RE: Bergman/Antonioni"
LETZTE BEARBEITUNG AM 31-Jul-07 UM 17:43 Uhr (MESZ)

LETZTE BEARBEITUNG AM 31-Jul-07 UM 17:41 Uhr (MESZ)

Ingmar Bergman :

14.7.1918 13.00 MEZ in Uppsala /S
bei Bergman keine standesamtliche Angabe!

Viele Grüsse! (auch hier fällt Pluto -90-Mond und Opp. Jupiter auf)
Phil (die Zeit ist bei Bergman aber verdächtig "rund")

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Klaus (3626 Beiträge) Email an Klaus senden Private Nachricht an Klaus senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
31-Jul-07, 18:39 Uhr (MEZ)
3. "RE: Bergman/Antonioni"
Hallo Phil,
danke!
"Runde" Zeiten - dabei wissen wir natürlich, dass die Wahrscheinlichkeit, um 13:00 geboren zu werden gleich der Wahrscheinlichkeit ist, z.B. um 13:14 zur Welt zu kommen. Aber Du hast schon recht - man fasst die runden Zeiten immer mit etwas spitzen Fingern an...
(Ich sah erst vor kurzem noch einmal Antonionis "Böw-up" - und fand nach wie vor, dass es sich um einen wirklich großen Film handelt.

Grüße,
Klaus

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Phil (3781 Beiträge) Email an Phil senden Private Nachricht an Phil senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
31-Jul-07, 20:01 Uhr (MEZ)
4. "RE: Bergman/Antonioni"
Hallo Klaus,

die Zeit hat dennoch einiges für sich - mit Neptun (theorethisch)
direkt am MC, zusammen mit Merkur (6 und 9 Grad Loewe).Das
aktuelle T-Quadrat Mars-Saturn-Neptun fällt zudem auf Bergmans
Uranus, das auf jeden Fall.
Hier noch das Geburtshoroskop der beiden, mit Transit des Todestags.
  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Phil (3781 Beiträge) Email an Phil senden Private Nachricht an Phil senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
31-Jul-07, 20:07 Uhr (MEZ)
5. "RE: Bergman/Antonioni"
  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Phil (3781 Beiträge) Email an Phil senden Private Nachricht an Phil senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
31-Jul-07, 20:17 Uhr (MEZ)
6. "RE: Bergman/Antonioni"
  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Klaus (3626 Beiträge) Email an Klaus senden Private Nachricht an Klaus senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
01-Aug-07, 09:49 Uhr (MEZ)
7. "RE: Bergman/Antonioni"
Hallo Phil,
ja, das Bild von Bergman scheint auch mir stimmig.
Beide konnten ja noch Bilder sprechen lassen, ohne auf enervierende Hintergrundsakustik zurückgreifen zu müssen.
Dazu passt ja auch bei A. das 5. Haus mit seiner reichlichen Waagebetonung: die Emotionalität der Bilder - dies aber vor dem Hintergrund des Plutos in eins : das "Verstummen", was mitunter Hand in Hand geht mit dem Erstarren des Bildes, wlches eben dadurch zu sich kommt - siehe die berühmte (ca.) 10 -Minuten-Sequenz in Blow-up, in der auf dem Wege der fortlaufenden Vergrüßerung der Fotos "nur" das Bild spricht - keine Musik, kein verdickender "Soundteppich". Oder in "L'eclisse" (mit A.Delon): sieben Minuten lang (zum Ende hin) passiert nichts, nur die Zeit verstreicht, aber die Sequenz der 57 Kameraeinstellungen, in denen der Film schließlich zum Stillstand kommt, ist ja legendär. "Niemals sonst hat das Kino einen Raum so poetisch und genau beschrieben ..." - so heute in einem Nachruf zu lesen. - Nun, ich will nicht lamentieren, aber wenn man diese Filme sieht, dann weiß man was dem Film verlorengegangen ist.

Beste Grüße,
Klaus

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top


sperren | archivieren | löschen

Lobby | Themen | voriges Thema | nächstes Thema

Seitenanfang