Home Anzeige:
Sie sind hier ==> astrologix : Diskussions Foren zum astrologix-Chat!
"Maria Luise Mathis - Das Combinbuch"
Artikel/Beitrag empfehlen
Drucker-Version dieses Themas
Lesezeichen setzen (nur angemeldete Benutzer)
 
voriges Thema | nächstes Thema 
Foren Lobby Spezielle Themen (Geschuetzt)
Ausgangsbeitrag

TJK (3272 Beiträge) Email an TJK senden Private Nachricht an TJK senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
25-Aug-02, 12:01 Uhr (MEZ)
"Maria Luise Mathis - Das Combinbuch"

Maria Luise Mathis - Das Combinbuch [Leseprobe:]

Die Combin-Venus in Konjunktion mit dem Combin-Jupiter

In dieser Verbindung fühlen sich die Paare geliebt und gefördert. Sie betrachten es meist als großes Glück, dem anderen begegnet zu sein. Vertrauensvoll können sie sich einander hingeben, da ihnen vom anderen Wohlwollen und Liebe entgegengebracht wird. Sie begegnen einander tolerant und respektvoll, so dass jeder so sein kann, wie er will; damit haben beide die Möglichkeit, in dieser Beziehung die eigenen Fähigkeiten am besten zu verwirklichen. Geben und Nehmen erfolgt auf eine harmonische Art und Weise, und die Beteiligten gehen davon aus, dass sie es ohne die Unterstützung (auch moralisch) des anderen nicht so weit gebracht hätten.

Die Combin-Venus im Sextil oder Trigon zum Combin-Jupiter

Die Partner bringen einander Sympathie und Wohlwollen entgegen, sie fühlen sich glücklich und zufrieden. Einer sorgt für das Wohlbefinden des anderen, verwöhnt ihn, so gut er kann, und nimmt Rücksicht auf die Bedürfnisse des anderen. Nicht selten erlebt einer der Partner einen sozialen Aufstieg durch die Verbindung mit dem anderen. Das Paar wird sich auch gegenüber der Gesellschaft sehr taktvoll und diplomatisch verhalten, so dass es sich meist allgemeiner Beliebtheit erfreut.
Ihre liebevolle und herzliche Zuneigung wirkt sich förderlich auf alle Bereiche der Beziehung aus. So verstehen sie es hervorragend, ihr Kapital zu vermehren und gewinnbringend einzusetzen. Auch ihre kreativen Fähigkeiten werden durch die Verbindung gefördert.

Die Combin-Venus im Quadrat oder in Opposition zum Combin-Jupiter

Die Gefahr der Übertreibung kann der Partnerschaft auf allen Ebenen schaden. Gemeinsam gibt man sich dem Genuss des Lebens hin, und es besteht auch eine Tendenz zu sexuellen Ausschweifungen. Die Partner schwelgen gerne in Luxus und begeben sich in elegante Gesellschaft. Trotz ihrer Verschwendungssucht sind sie mit dem Erreichten unzufrieden, weil das Leben inhaltslos und leer geworden scheint. Besonders der weibliche Partner ist verleitet, seine Ansprüche zu übertreiben, alles für selbstverständlich zu halten und sich letztlich über nichts mehr richtig freuen zu können.
Auch aus Bequemlichkeit lassen die Partner vielen Dingen ihren Lauf. Ihre hochmütige Einstellung anderen gegenüber soll meist verbergen, wie unglücklich sie im Grunde ihres Herzens sind. Gelingt es ihnen aber, den tieferen Sinn ihrer Partnerschaft zu erkennen, werden sie Freude daran haben, den Partner in seinen Unternehmungen zu unterstützen.

Taschenbuch - 250 Seiten mit 68 Abbildungen (1997) Edition Astromatis
EUR 18,00
ISBN 3950076107 [bei astronova.de bestellen]

& Tschüss
TJK

  Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

 Themenübersicht

  Betreff     Verfasser     Datum und Zeit     ID  
 RE: Maria Luise Mathis - Das Combinbuch astroboox (Gast) 05-Dez-02 14:59 Uhr 1
 RE: Maria Luise Mathis - Das Combinbuch Lars 10-Jul-03 00:07 Uhr 2
   RE: Maria Luise Mathis - Das Combinbuch Mike 19-Dez-03 14:53 Uhr 3
       RE: Maria Luise Mathis - Das Combinbuch Peer 04-Mar-11 16:54 Uhr 4

Lobby | Themen | voriges Thema | nächstes Thema

Antworten

astroboox (Gast) (0 Beiträge) IP Addresse des Verfassers ansehen
05-Dez-02, 14:59 Uhr (MEZ)
1. "RE: Maria Luise Mathis - Das Combinbuch"
Zitat:
>>>>>
Alle beratenden Astrologinnen und Astrologen wissen, dass die Frage nach der Partnerschaft zu den am häufigsten gestellten Fragen in der astrologischen Praxis gehört. Tatsächlich kennt die Astrologie verschiedene Methoden, die Aussagen über die Art der Beziehung zwischen zwei Menschen erlauben. Bewährt hat sich beispielsweise die Synastrie, die einfach die Radixhoroskope beider Partner vergleicht. Die im hier besprochenen Werk DAS COMBINBUCH vorgestellte Combin-Methode ist dagegen noch relativ jung.

Das Combinhoroskop entsteht dadurch, dass die Summen der Geburtszeiten und der Geburtsorte beider Partner halbiert werden, das heißt, man berechnet das arithmetische Mittel der beiden Zeit- und Raumkoordinaten. Das Resultat ist ein Horoskop, das die Horoskope beider Partner in sich vereinigt. Dadurch wird die innere Gesetzmäßigkeit und Dynamik einer Beziehung aus einem eigenständigen Horoskop ersichtlich. "Dieses Gemeinschaftshoroskop besitzt den Vorteil, eine tatsächlich stattgefundene Planetenkonstellation zu zeigen, also ein Horoskop, welches die Möglichkeit bietet, jedes gewünschte Hilfshosokop zu erstellen", schrieb Heinrich Schiffmann, der im Jahre 1972 die Idee des Combins als einer der ersten formulierte.

Die Autorin Maria Luise Mathis, die in Baden bei Wien eine Schule für Astrologie leitet, hat sich mit der Methode des Combins eingehend beschäftigt und verschiedene Artikel zu diesem Thema publiziert (siehe auch ASTROLOGIE HEUTE Nr. 63. "Bill und Hillary Clinton - das stärkste Paar der Welt"). Das vorliegende Buch ist also die Frucht langjähriger Forschungen. Es stellt in einem ersten Teil genau dar, wie das Combin berechnet wird und welche generellen Deutungsregeln bei der Interpretation angewandt werden. Im zweiten Teil gibt die Autorin ein Interpretation des Aszendenten, der Himmelmitte, der Häuser, der Planeten und ihrer Aspekte im Combin. Anschließend wird gezeigt, dass die Combin-Methode nicht nur für Partnerschaftsanalysen , sondern auch für die Beziehung zwischen Eltern und Kind, Geschwistern, Geschäftspartnern oder Patient und Arzt usw. angewandt werden kann. Anhand zahlreicher Beispiele werden die Möglichkeiten des Combins ausgeleuchtet.

Maria Luise Mathis hat hier ein Grundlagenwerk geschaffen, das allen zu empfehlen ist, die sich für Partnerschaftsastrologie interessieren und die faszinierende Methode des Combins kennenlernen wollen.
<<<<<

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Lars (25 Beiträge) Email an Lars senden Private Nachricht an Lars senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
10-Jul-03, 00:07 Uhr (MEZ)
2. "RE: Maria Luise Mathis - Das Combinbuch"
Hallo,

vielleicht reagiere ich wieder vorschnell und damit zu impulsiv (untypisch für Mars 180 Neptun).

Mein Combin-Buch von Frau Mathis hat eine andere Aufmachung (hab wohl eine ältere Auflage), aber nach dem es zwei Jahre auf meinem Schreibtisch stand (und dort stehen nur praxisbewährte Bücher oder Bücher, deren Inhalte ich versuche umzusetzen), ist es jetzt auf dem Dachboden in irgendeiner Kiste, zusammen mit anderen Kochbüchern (z.B. "Composit-Buch" von R. Hand)

Auf die Gefahr, mich unbeliebt zu machen, mußte ich diese Worte loswerden. nix gegen composits, combine o.ä.
Habe einen sehr guten Kurs bei Frau Hamer im DAV-Zentrum besucht. Aber leider reagiere ich auf Kochbücher allergisch. Tut mir leid.

Mein Tip: besucht einen guten Kurs bei einem guten Astrologen und lernt die Partnerschaftsastrologie von der Pike auf. Das ist das Geld wert und verhindert Illusionen zu schaffen, die durch Kochbücher entstehen.

Um Vergebung bittend,
Lars.

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Mike (1564 Beiträge) Email an Mike senden Private Nachricht an Mike senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
19-Dez-03, 14:53 Uhr (MEZ)
3. "RE: Maria Luise Mathis - Das Combinbuch"
Hallo Lars,

von diesem Buch gibt es tatsächlich zwei Fassungen - das Bild zeigt die neuere, überarbeitete.

Grüße,
Mike

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top

Peer (4646 Beiträge) Email an Peer senden Private Nachricht an Peer senden Userprofil ansehen IP Addresse des Verfassers ansehen
04-Mar-11, 16:54 Uhr (MEZ)
4. "RE: Maria Luise Mathis - Das Combinbuch"
Hallo,

kleine historische Anmerkung:

Dieses Buch ist das erste Combin-Buch überhaupt was geschrieben wurde wie Frau Mathis auch selbst sagte.

Liebe Grüße,

Peer

http://www.mpe.mpg.de/~mkr/pale-blue-dot_de.html
http://www.astro-api.ch/

  löschen | Admin benachrichtigen bearbeiten | antworten | antworten mit Originaltext | Top


sperren | archivieren | löschen

Lobby | Themen | voriges Thema | nächstes Thema

Seitenanfang